Liebe CLUB-Mitglieder,

zunächst möchten wir uns entschuldigen, dass unsere Homepage nicht aktuell ist. Wir können die Enttäuschung bezüglich der Homepage und damit fehlender Informationen sehr gut verstehen und die Situation ist absolut unbefriedigend. Wir als Präsidium von DER CLUB sind hier allerdings auf unseren Webmaster angewiesen, der uns leider absolut im Stich gelassen und viele unserer Anschreiben ignoriert hat und keine Informationen mehr auf die Homepage setzt. Wir haben daher kurzfristig unser Ehrenmitglied Werner Lüderitz und vormaligen Webmaster reaktiviert, der versucht, eine gewisse Aktualisierung vorzunehmen. VIELEN DANK, Werner an Dich, dass Du uns hilfst!

Aber an erster Stelle möchten wir Euch informieren, dass die Senioren-WM in Bordeaux verschoben ist. Mehr als diese Information haben wir leider auch nicht. Wir versuchen aktuell mit dem Veranstalter (SCI), dem Ausrichter in Bordeaux, dem französischen TTV und der ITTF in Kontakt zu treten, um weitere Informationen zu erhalten. Darüber hinaus wird das Präsidium von DER CLUB in der kommenden Woche im Rahmen einer Telefonkonferenz (die geplante Präsidiumssitzung musste leider auf Grund der Covid-19-Krise abgesagt werden) die weitere Vorgehensweise in Bezug auf die Verschiebung der Senioren-WM zu besprechen. Wir werden dies dann auf der Homepage kommunizieren und auch Euch, liebe CLUB-Mitglieder versuchen dies per Email mitzuteilen.  

Da auch Fragen an uns heran getragen wurden, was hat DER CLUB in diesem Prozess getan, möchten wir Euch auch das darstellen. Über unseren Vizepräsidenten Sport, Arnd Heymann, der als Vertreter von DER CLUB, Vizepräsident der IVTTS ist, haben wir auf eine Absage der Senioren-WM gedrängt. Hierzu hat das Executive-Board der IVTTS bereits in der letzten Woche beigefügtes Schreiben durch unseren IVTTS-Präsidenten Peter Bakker an den Veranstalter (SCI), dem Ausrichter in Bordeaux (LNATT), dem französischen TTV und die ITTF (einschließlich des Präsidenten Thomas Weikert) versandt und damit den Druck zur Absage/Verschiebung maßgeblich mit aufgebaut!

Wir prüfen aktuell im Präsidium auch eine Verschiebung der Hauptversammlung/CLUB-Meisterschaften. Hierzu gibt es allerdings eine Vielzahl an Sachverhalten zu bewerten (Satzung, Verfügbarkeit eines neuen Termins, Abstimmung mit der Landessportschule Bad Blankenburg –die aktuell auch bis 19. April 2020 geschlossen ist- etc.). An erster Stelle bei unseren Diskussionen steht dabei immer die Gesundheit!!!

In der Hoffnung auf eurer Verständnis und dem Wunsch, DER CLUB weiter die Treue zu halten, stehen wir Euch als Präsidium gern für Rückfragen zur Verfügung. Wir bitten allerdings aktuell von telefonischen Rückfragen bezüglich Stornierungen, Erstattungen etc. Abstand zu nehmen, da wir momentan dazu nicht aussagefähig sind, aber wir arbeiten an Informationen dazu. Hierzu sind wir auch mit unserem Reisepartner Scharff-Reisen im stetigen Austausch. Sobald wir validierbare Aussagen haben, kommunizieren wir diese!

Vielen Dank für Euer Verständnis! Und bitte Abstand halten und gesund bleiben!

Euer Präsidium von DER CLUB